Die Umsetzung

Das Basiskonzept definiert die kommunikativen Grundlagen und resultierenden Anforderungen. Dabei gilt immer:

  • simplifiziert und klar strukturiert
  • innovativ und emotional aufgeladen
  • intelligent und maßgeschneidert, um der Austauschbarkeit im bestehenden Information-Overload entgegen zu wirken.

Aus dem Basiskonzept leiten wir anschließend Handlungsempfehlungen ab:

1. Welche internen Unternehmensressourcen können genutzt werden?
Gibt es Mitarbeiter, deren Fähigkeiten gezielt in der Live Kommunikation eingesetzt werden können

2. Welche bestehenden Marketingmaßnahmen sind sinnvoll zu integrieren ?
Existieren z.B. Online Applikationen, die im Zusammenspiel mit Live-Kommunikation genutzt werden können?

3. Welche hochspezialisierten Experten werden benötigt?
Viele Bereiche sind so komplex, dass sie nur von Spezialisten bearbeitet und analysiert werden können.

4. Welche Ausführungspartner müssen beauftragt werden?
Gewerke zur Umsetzung oder weiteren Vertiefung der Maßnahme werden definiert.

Wir empfehlen die bestmögliche Konstellation von unterschiedlichen Kompetenzen. Offen und transparent schlagen wir Ideen inklusive der passenden Lieferanten vor. Up-to-date, der Marke und ihren Produkten entsprechend.

Bei der weiteren Ausarbeitung des Konzeptes und bei der Projektumsetzung stehen Ihnen unsere Berater durchgängig als Hauptansprechpartner zur Koordination, Budgetführung, Gewerkesteuerung und Qualitätssicherung aller Beteiligten zur Verfügung.

Wir bleiben ein Team, bis wir am Ende mit strahlenden Augen das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit betrachtet können.